orange Silvaner bekam GOLD

Daß wir einen Hang zu der altehrwürdigen und oft unterschätzten Rebsorte Silvaner haben, ist manchen Weinfreunden schon aufgefallen.
Zum Beispiel bei der Valkenberg DER WEINLADEN Probe in Worms. Da sorgte der 2015er Silvaner orange für einen fulminaten Auftakt. Maischevergoren im Tonneau, das ist schon eine Ansage, die im Glas wirklich goldorange funkelt. Die lange Fassreife erlaubte ein langsames Luftholen. Nun sind die Aromen dicht verwoben und wollen entdeckt werden. In der großen Silvaner Verkostung von „Selektion“ 1/17 war er GOLD wert. Zum Wohl !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.