» Die Weine

Im Herbst
Unsere Weine

Nach der Handlese und einem schonendem Ausbau reifen die Weine in den kühlen Gewölbekellern unseres Weingutes; die maischevergorenen Rotweine lagern grundsätzlich in alten Eichenfässern.

Unsere sortentypischen Qualitätsweine füllen wir überwiegend „trocken“ und „feinherb“ ab. Unser kleiner Faible für edelsüße Spezialitäten aus der 3. Handselektion erweitert das Sortiment seit einigen Jahren.

Neben der deutschen Tradition von sortenreinen Weinen pflegen wir auch die alte Form des „Mischsatzes“, wo zwei oder sogar drei Sorten zusammegesetzt in einem Weinberg eine Assemblage / Hochzeit im Weinberg ergeben. Bei uns im Zellertal hat der Riesling & Gewürztraminer eine wunderbare Tradition und die „alten Reben“ Weinberge werden zunehmend mit derer eigenen Hefen spontan vergoren.

Unsere erstklassigen Jahrgangssekte stellen wir ausschließlich nach der Methode der Traditionellen Flaschengärung (méthode champenoise) her.

Zu unseren Spezialitäten gehören weiterhin unsere weiche Brände (Trester) aus sortenreinen Trauben sowie unsere Weine in Sondereditionen, die unsere kulturellen Veranstaltungen begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.