Weinlese mit vielen Helfern und Aktionen

Die “Weinlese im goldenen Oktober“ ist der Höhepunkt unsere Lese. Wir laden jedes Jahr zum 3. Oktober und einem Samstag dazu ein. Viele kommen immer wieder, mit Kind und Kegel, mit Freunden und ganze Familien, als Erkundungstour zu etwas, was man immer schon mal tun wollte.

Der 3.Oktober beschenkte uns reich: mit schönem Wetter, goldgelben Riesling Trauben, guten Gesprächen, zünftigem Herbstbüffet im Weinberg und jede Menge Einsichten zum Leben mit den Reben.

Als Demonstrationsbetrieb für Ökologischen Landbau (bundesweites Netzwerk von rund 240 ausgewählten Bio Landwirten und Winzer) zeigen wir gerne wie wir arbeiten und warum wir bio-dynamische Weinkultur so spannend finden.

Die Aktion „jede Blüte zählt“ gibt viel Infos und Tipps, wie wir alle Bienen, Schmetterlingen und Co. Füttern und unterstützen können – zum Beispiel bunte Vielfalt säen. Saatgut bei uns, Infos #bienenfüttern.

Hammerklavier-Konzert

Die Rheinpfalz berichtet über das Konzert von Gunhild Hoelscher und Gerrit Zitterbart in unserem Weingut

Klicken Sie auf das Bild, um den Artikel zu lesen.