Kugelobjekte aus Weinreben – mit Pfälzer Vesper

Rebkugel

Jasmin Centner ist eine Meisterin der floraler Gestaltung aus der Fülle der Natur. Sie geht wunderbar auf die Jahreszeiten, deren Pflanzen und Blumen ein, lässt sich davon immer wieder neu inspirieren.
Im zeitigen Frühjahr werden unsere Reben geschnitten. Die biegsamen Fruchtruten des einjährigen Holzes lassen sich zu vielfältigen Formen verarbeiten. Dabei ist die Kugelform ein wohltuender, unaufgeregter Klassiker. Mit Hilfe einer großen Unterform aus geschmiedetem Eisen (Durchmesser 90 cm !) gestalten Sie einen imposanten und zugleich poetischen Blickfang für den Aussenbereich, an dem Sie sich viele Jahre erfeuen können. Frau Centner zeigt Ihnen, wie Sie das Material effektvoll formen. In der Mitttagspause entspannen wir gemeinsam bei einer echten Pfälzer Vesper.

Samstag, 9. März 2013
9.00-18.00 Uhr
300,00 € incl Material, Vesper und Getränke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.