Hurra, der Herbst beginnt

Grauburgunder

Hier gehts zum Weinladen

Heute Nacht fielen die ersten Wallnüsse von den Hofbäumen, ein sicheres Zeichen für den Herbstbeginn. Am 15. September beginnt die Weinlese.
Nun hängen die Trauben wie gemalt, ihre „ Goldbäckchen“ fangen an zu schimmern. Sie warten gesund und entspannt auf die letzte Reife. Wir werden mit Rosé, Riesling und der Burgundervorlese beginnen. Sie sind für die Sektspezialitäten bestimmt und brauchen eine zarte Leichtigkeit.
Wir freuen uns riesig auf die neue Lesezeit.

Auch im Keller entwickelten wir biodynamische Impulse weiter. Die besten 2014er Rieslinge sind noch differenzierter und rhythmischer ausgebaut, der maischevergorene Grauburgunder und der leicht schmelzige Chardonnay passen wunderbar in den Herbst. Zum Probieren:

neue Herbstpakete (6 er Paket mit je 2 Flaschen)

„3 mal Schwarzer Herrgott“ , die neue Große Gewächslage der Pfalz
2014 Zeller Schwarzer Herrgott Riesling „unterm Kreuz“
2014 Zeller Schwarzer Herrgott Riesling Gewürztraminer gemischter Satz
2014 Zeller Schwarzer Herrgott Riesling „Turm“ Preis: statt 58,00€ 55,00 €

Goldener Burgunder
2014 Harxheimer Herrgottsblick Grauburgunder trocken
2014 Zeller Königsweg Weissburgunder trocken
2014 Zellertaler Chardonnay trocken Preis: statt 56,00€ 52,00€

Riechen, Schmecken, Hören Sie den Herbst auf dem Hof
Die Weinlese ist zwar ausgebucht , aber wir nehmen uns gerne Zeit und erklären die Weinwerdung.
* Weinverkostung der aktuellen Kollektion
* Einkaufsmöglichkeit mit speziellen Herbstangeboten
* Einblick beim Keltern, Maischen, Gären …
Sa. 3. Oktober ab 16 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.