Ihre Rückmeldung ist gefragt!

Liebe Weinfreunde,

die Zeit des Frühlings stärkt unseren Tatendrang. Wir wollen unser Büro noch besser organisieren, auf Ihre Wünsche besser eingehen und Sie auf den für Sie bequemsten und angenehmsten Weg über uns, die Veranstaltungen und unsere Weine informieren.

Dabei spielt das Internet und die Möglichkeiten der E-Mail Korrespondenz eine immer größere Rolle. Manche lieben diese Form der Kommunikation, sie ist schnell, individuell, vernetzt und ökologisch. Andere bevorzugen die klassische, langsamere und sinnlichere Briefpost.

Weil wir in Zukunft auch 6 mal im Jahr unseren Newsletter Janson Bernhards Flaschenpost versenden möchten, in dem Sie Aktuelles aus unserem Weingut, jahreszeitliche Tips, Weinpakete, etc. finden werden, möchten wir Sie heute generell fragen, wie Sie unsere Weingutspost erhalten möchten.

Bitte besuchen Sie dazu unsere neue Kontaktseite und füllen das Formular gleich online aus. Oder laden Sie hier das PDF-Formular herunter und senden Sie es uns ausgefüllt per Fax oder Briefpost zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.