Theater im Park

Theater im Park

Shakespeare Theater im Park

Das geliebte Zettel’s Theater aus Mainz , spielt die ergreifende Tragödie um Liebe, Tod und rasende Eifersucht…„Othello“

Othello – Venedigs schwarzer General

„Die dramatische Geschichte einer unerhörten Liebe. Das leidenschaftliche Spiel von Eifersucht und Hass. Ein trauriger Reigen von verschmähten Gefühlen und zerbrochenen Träumen. Die passende Bühne für Verrat und Intrige.
Desdemona liebt Othello. Die behütete Senatorentochter liebt den kriegerischen Fremden. Die Unschuld liebt die Leidenschaft. Weiß liebt Schwarz.
Es findet statt was sich nicht gehört. Was nicht sein darf und nicht sein kann. Schon damals und leider auch noch heute.
Othello liebt Desdemona. Er verehrt sein Weib, begehrt ihre Liebe. Er kann sein Glück kaum fassen und will es schützen um jeden Preis. Voll Leidenschaft entflammt verschenkt er seine Liebe, seine Seele.
Jago hasst Othello. Der verschmähte Fähnrich sinnt nach Rache. Er will Genugtuung, sucht Befriedigung in der Intrige. Sein leises stetes Flüstern bahnt sich den Weg zum Herzen. Die Eifersucht drängt sich durch Othellos Ohr.
So, sind sie alle leichte Beute für das stete Flüstern des Verrats. Die Eifersucht frisst alles auf, nagt an den Seelen, erhitzt das Blut. Der stete Tropfen höhlt den Stein, aus Weiß wird Schwarz, aus Schwarz wird Grau – bis sich in dunkles Rot die blutge Bühne taucht.“

In Zusammenarbeit mit dem Kultursommer Rheinland-Pfalz.

Kulinarisch begleitet von der italienischen Küche Nicola Avantaggiatos.

Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 13,– EUR
Vorstellung auch am Samstag! Bitte geben Sie bei der Buchung den Termin an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.