Feinschmecker: die 500 besten Weingüter 2022

Wir sind wieder dabei : geradlinig und ohne Schnörkel

„Wir waren auch in diesem Jahr sehr angetan von der Kollektion von Christine Bernhard. Ihr Weingut ist das Aushängeschild schlechthin, wenn es um ökologische Weinkultur im Zellertal geht. Es sind ausgeruhte Weine, die durch Präzision und Mineralik überzeugen, so wie die Cuveé aus Riesling und Gewürztraminer. Sie duftet nach Cassis, hat eine ganz zarte Exotik in der Nase und ist gleichzeitig sehr trocken im Geschmack. Hier ist nichts verspielt oder verschnörkelt, sondern alles auf Geradlinigkeit und Präzision konzentriert. Das gilt auch für den trockenen Spätburgunder, der für alle Fans des kräftigen Pinotstils die richtige Wahl ist. “

FeinschmeckerTip:

2020 Riesling &Gewürztraminer  Schwarzer Herrgott                                      2018 Spätburgunder  Zeller Keuzberg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.