Weingut Janson-Bernhard feiert 275 Jahre mit einem Veranstaltungsreigen

IN VINO JUBILARE – 1739/2014

Festliche Höhepunkte mit Barock Konzert am 1. Mai und Weinkultur am Himmelfahrtswochenende. Neue Musikreihe im alten Salon: Vino Musica

ZELLERTAL-HARXHEIM: Auf stolze 275 Jahre und acht Generationen Landwirte und Weinbauern blickt das Weingut Janson Bernhard in diesem Jahr zurück.

Was mit Abraham Janson im Jahre 1739 begann und über die Generationen weitergeben wurde, wird seit über 20 Jahren von Christine Bernhard erfolgreich fortgeführt und weiter zeitgemäß zum Blühen gebracht: Ökologische Weinkultur erlebbar, schmeckbar und begreifbar zu machen – das ist der Leitgedanke und Geist der engagierten Winzerin.

Galten die Bernhards schon immer als innovative Weinbauern und Impulsgeber für die Region. Der imposanten Privatpark und der historische Gebäudekomplex zeugen von diesem Schaffen und Wirken durch die Jahrhunderte durch.

Neu belebt wird das Weingut seit Jahren von vielen Weinfreunden und Besuchern, die an den zahlreichen Veranstaltungen teilnehmen und rund um die ökologische Weinkultur die Sinne verfeinern. Diese “mutige Aufbauleistung” belohnte die Schweißfurth Stiftung mit der Vergabe des “Agrarkulturpreis” im Jahr 2001 an Frau Bernhard. 2011 erhielt sie den “Förderpreis Ökolandbau“ des Bundes für Ihr Gesamtkonzept. Mit ihrem Partner Bernd Pflüger blickt Sie stolz in die Zukunft: „Wir haben hier im Zellertal ein einzigartiges Kleinklima, besondere Weinbergslagen und eine lange Weinbautradition. Im Jubiläumsjahr wollen wir mit unserem Veranstaltungsreigen den Zellertaler Riesling zum Schwingen und Klingen bringen und im Keller, Park und Weinberg der ökologischen Weinkultur huldigen.“

Der Jubiläumsreigen – Drei festliche Höhepunkte mit besonderem Bezug zur Geschichte und Kultur des Weingutes:

01. Mai 2014: Barockkonzert im Kreuzgewölbe „275 Jahre – jung und voller Sinnlichkeit“ mit dem Pardall Quartett.

29.05.2014 – 1.6.2014: Flüssige Bodenkunde und Jahrgangspräsentation im Kreuzgewölbe und Keller. 29.5.2014: Wanderung und Picknick im Weinberg.

01.06.2014: Zettels Theater im Park, Lesung in den Bäumen „Unter dem Milchwald“ von Dylan Thomas

21.09.2014: Neue Reihe im im alten Salon : vino musica. „Riesling hört Bach“ .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.